Für Unternehmen, Behörden & Institutionen

An Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten ist die Gefahr besonders gross, dass irgendjemand die Blutsauger mitbringt und sich diese dann verbreiten.

Als langjährige Polizisten sind wir uns Diskretion und Verschwiegenheit gewohnt. Auch Professionalität, Zuverlässigkeit und situationsangepasstes Handeln sind für uns eine Selbstverständlichkeit. 

In der heutigen Zeit von Facebook, Tripadvisor und Co. können sich Meldungen von Bettwanzen rasend schnell verbreiten und entsprechend gross ist die Rufschädigung sowie der anschliessende finanzielle Schaden, der entstehen kann.

 

Handeln Sie als Unternehmen, Behörde und Institution deshalb lieber frühzeitig und sparen Sie Kosten und Ärger.

Präventiv

  • Mit einer regelmässigen Kontrolle können Sie einen möglichen Befall frühzeitig feststellen, sodass die nachfolgenden Bekämpfungskosten viel tiefer bleiben.

  • Sie können Ihren Gästen mit gutem Gewissen versichern, alles dafür getan zu haben, um bei Ihnen bettwanzenfrei schlafen oder reisen zu können.

  • Als Vermieter ersparen Sie sich allfällige spätere Rechtsstreits, wenn ihre Mietobjekte vor der Neuvermietung auf Bettwanzen geprüft wurden.

Im Verdachtsfall

 

  • Wenn Gäste im Hotel reklamieren, dass Sie nach einem Aufenthalt bei Ihnen Stiche gehabt hätten

  • Wenn Sie auf der Bettwäsche, am Bettgestell oder anderen Orten dunkle Punkte feststellen

  • Wenn Sie andere Verdachtsmomente haben, die auf Bettwanzen hindeuten könnten

Nachkontrolle

Nach erfolgter Bekämpfung durch den Schädlingsbekämpfer können unsere Hunde innert Minuten feststellen, ob alle Bettwanzen abgetötet wurden. Somit verhindern Sie die mögliche Wiederausbreitung, falls doch noch Tiere überlebt haben sollten.

Pro Cane Spürhund - Shirin Scheidegger - Gartenweg 35 - 4310 Rheinfelden - Schweiz
Email: info@spuerhund.ch - Tel : +41 (0) 79 919 04 47

Folgt Pro Cane Spürhund auf Facebook:

  • Facebook Social Icon