Das Team von Pro Cane Spürhund

"...denn erst die Kombination aus Wissen, Intuition und Erfahrung ist der Schlüssel zur erfolgreichen Arbeit."

Shirin Scheidegger

Arbeitet seit 10 Jahren intensiv mit Hunden und bildet seit 2011 Mensch-Hunde-Teams in der Sucharbeit aus.
Ihre eigenen Hunde führt sie seit 2018 in der Bettwanzen-Arbeit und ist seit 2019 zertifiziert als Bettwanzen-Spürhundeführerin. Nach 15 Jahren Polizeidienst hat sie ihre Leidenschaft anfangs 2020 zum (Vollzeit-)Beruf gemacht und arbeitet nur noch als Hundeführerin und Hundetrainerin.

​Erfahrung
 

  • Psychologiestudium (Universität Basel)

  • Polizistin (mit eidgenössischer Berufsprüfung)

  • Hundetrainerin HIK II, Certodog

  • Expertin für Sachkundenachweise (SKN) für Hundehalter (BLV anerkannt)

  • Welpengruppenleiterin, Certodog

  • NHB-Fachperson (Nationales Hundehalter-Brevet)

  • Erwachsenenbildnerin, SVEB I

  • Laufende Weiterbildungen bei verschiedenen Anbietern (zur Liste der besuchten Seminare)

Bettwanzenspürhunde
 

Ferun  (zertifiziert seit 07.04.2019)

Ragin (zertifiziert seit 07.04.2019)

Ivar (in Ausbildung)

Arvo (in Ausbildung)

Alain Scheidegger

Als früherer Polizeihundeführer (Sprengstoffspürhund- und Schutzhundeführer) ist er nun seit über zehn Jahren
im In- und Ausland als Hundecoach tätig.

Seit 2002 bildet er Spürhunde in verschiedenen Bereichen aus (Bettwanzen, Sprengstoff, Betäubungsmittel, Trüffel, Geld, Schildkröten-Eier etc.).

Bei Pro Cane Spürhund ist er mitverantwortlich für die Aus- und Weiterbildung der Hunde und unterstützt mit seinem Wissen und seiner Erfahrung die Trainings.

Weitere Infos zu Alain Scheidegger finden Sie unter:  www.procane.ch

Unsere Spürhunde

"...deren Nasen selbst das winzigste Bettwanzen-Ei riechen können..."

Damit ein Hund Einsätze machen darf, muss die firmenunabhängige Zertifizierung bei der Bed Bug Foundation bestanden werden. Danach ist alle 12 Monate eine Rezertifizierung zu absolvieren. Wöchentliches Training sowie zusätzliche, regelmässige Qualitätsüberprüfungen sind uns sehr wichtig. Somit können wir unseren Kunden einen sehr hohen Qualitätsstandard an Bettwanzen-Spürhunden bieten.

 

Unsere Hunde zeigen einen Bettwanzenfund ohne Bellen und Kratzen an. Möbel und Einrichtungsgegenstände bleiben unbeschädigt. Sie sind sehr gut erzogen und verhalten sich sowohl während der Arbeit als auch bei der Wartezeit im Auto ruhig und unauffällig. Des Weiteren sind all unsere Hunde sehr freundlich und belästigen weder Mensch noch Tier.

Ragin (Callirus' Ragin vom Schmittenweiher)

Unser erfahrener Spürhund ist am 02.02.2018 geboren und als Border Terrier der perfekte Bettwanzen-Spürhund. Sein Temperament und sein Arbeitseifer sind beeindruckend, daneben begeistert er mit seiner Menschenfreundlichkeit und Selbstsicherheit. Seine Grösse bringt ihm nicht nur in vielen kleineren Räumen Vorteile, sie reicht auch wunderbar aus, höher gelegene Objekte mit seiner Nase zu erkunden.

 

Ragin hat mit Shirin Scheidegger am 07.04.2019 die Erstzertifizierung zum Bettwanzen-Spürhund erfolgreich bestanden. Am 21.02.2020 erfolgte die erfolgreiche Rezertifizierung.

Ferun (Njörd's Ferun vom Falkenfels)

Unsere kleine Chihuahua-Dame ist am 15.07.2013 auf die Welt gekommen und wiegt lediglich 2.2kg. Aufgrund ihrer Grösse kann sie sich auch in den engsten Räumen problemlos bewegen.

Sie besticht mit ihrer aufgestellten Art, ihrer Energie und ihrer unendlichen Arbeitsmotivation. Ihre Nase ist zwar klein, aber beeindruckend stark und präzise.

Ferun hat mit Shirin Scheidegger am 07.04.2019 die Erstzertifizierung zum Bettwanzen-Spürhund erfolgreich bestanden. Am 21.02.2020 erfolgte die erfolgreiche Rezertifizierung.

Arvo (Iduna's Arvo des Dragons du Courtival)

Unser jüngstes, aber grösstes Teammitglied ist ein Holländischer Schäferhund, der am 30.05.2020 das Licht der Welt erblickt hat.  Trotz seiner imposanten Erscheinung ist er wahnsinnig sanft und freundlich Menschen gegenüber. Auch er ist noch in der Ausbildung zum Spürhund, aber seine Ruhe und seine Hartnäckigkeit in der Suche begeistern uns bereits jetzt schon. Mit seiner Grösse erreicht er problemlos auch höher gelegene Objekte.
Arvo wird voraussichtlich im Sommer/Herbst die Einsatzprüfung absolvieren und dann als vierter Einsatzhund zum Team dazustossen.

Ivar (Frigg's Ivar vom Schmittenweiher)

Unser zweiter Border Terrier ist am 18.01.2020 geboren. Er ist seit seiner 9. Lebenswoche bei uns und befindet sich noch in Ausbildung zum Bettwanzen-Spürhund. Seine Begeisterungsfähigkeit, sein Durchhaltewille und seine Ausdauer beim Einsatz seiner Nase sind jetzt schon beeindruckend. Als geborener Jagdhund ist die Suche nach Bettwanzen ohne Zweifel seine Passion.
Er wird voraussichtlich ab Frühling 2021 das Team als dritter Spürhund verstärken. 

Unsere Philosophie

"Kompetenz, Vertrauen und Diskretion"

"...nur wer sich ständig weiterentwickelt, bleibt gut genug, um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden"

Um ein Höchstmass an Qualität zu garantieren, ist Pro Cane Spürhund an die Bed Bug Foundation angeschlossen und somit an deren Ausbildungs-, Zertifizierungs- und Arbeitsstandards gebunden.

Wir trainieren unsere Bettwanzen-Spürhunde mehrmals wöchentlich, sodass wir jederzeit sicherstellen können, dass diese  zuverlässig, motiviert und korrekt arbeiten.

​Mit regelmässigen Weiterbildungen stellen wir sicher, dass nicht nur die Spürhunde, sondern auch der menschliche Teil des Teams jederzeit auf dem neusten Stand ist.

​​

Wir arbeiten vollständig diskret. Weder unser Fahrzeug noch unsere Kleidung ist beschriftet.
Unsere Spürhunde sind sehr ruhig und unauffällig; kaum jemand wird merken, dass wir da sind. Kontaktieren Sie uns gerne zu Ihren Fragen.

Um die körperliche Leistungsfähigkeit unserer Hunde hoch zu halten, absolvieren wir mehrmals wöchentlich ein ausgedehntes Lauftraining. Während Arvo, Ragin und Ivar in der Zughundearbeit trainiert werden, darf Ferun einfach nur mitrennen. 

Diese sportliche Betätigung steigert auch die Leistungsfähigkeit in der Nasenarbeit, da diese körperlich sehr anstrengend ist. 

In Memoriam

Askan (Odin's Askan von Sempach Station)

17.08.2014 - 21.10.2020

Askan hat uns am 21.10.2020 unerwartet aufgrund Krankheit verlassen.

Er war ein Malinois, ein belgischer Schäferhund und wurde am 17.08.2014 geboren.

Er zeichnete sich durch seine ruhige, konzentrierte Art aus und war Fremden gegenüber sehr freundlich, wenn auch oft zurückhaltend. Mit seiner Grösse erreichte er auch höher gelegene Objekte ohne Probleme.

Askan hatte mit Shirin Scheidegger am 07.04.2019 die Erstzertifizierung zum Bettwanzen-Spürhund erfolgreich bestanden. Am 21.02.2020 erfolgte die erfolgreiche Rezertifizierung.

Bis zu seinem Tod wurde er an vielen Einsätzen erfolgreich geführt; er war jeweils mit grosser Begeisterung bei der Arbeit dabei.


Wir vermissen Dich sehr, kleiner Mali-Bube!

Pro Cane Spürhund - Shirin Scheidegger - Gartenweg 35 - 4310 Rheinfelden - Schweiz
Email: info@spuerhund.ch - Tel : +41 (0) 79 919 04 47

Folgt Pro Cane Spürhund auf Facebook:

  • Facebook Social Icon